Blick zurück


Unser LandFrauenmitglied und Coach für essbare Wildkräuter, Simone Abendschein, hat uns bei dem Workshop an zwei aufeinanderfolgenden Abenden viel Neues vermittelt. Wir haben sehr viele Wildkräuter, bekannte und weniger bekannte, kennengelernt und viele nützliche Verwendungsmöglichkeiten und Rezepte gezeigt bekommen. Am ersten Tag stellten wir Oxymel, einen Smoothie, Kräuterbutter, Kräutersalz und Pesto aus Wildkräutern her. Am zweiten Tag haben wir eine Wildkräutersuppe gekocht und einen Brennnesselkuchen gebacken. Simone Abendschein hat ein selbstgebackenes Gundermannbrot zur Verkostung mitgebracht.

Weiterlesen


Wir bekamen einen Einblick hinter die Kulissen der Haller Löwenbrauerei und haben alles über die Herstellung der Biere, die Bedeutung der Rohstoffe Wasser, Hopfen, Malz und Hefe und die Geschichte des Bieres und der Löwenbrauerei Hall erfahren. Während wir im Untergrund in einem Teilbereich der Produktion die verschiedenen Schritte das Herstellungsverfahren kennen lernen durften, gab es auch die Möglichkeit frisches, unfiltriertes Zwickelbier direkt aus einem der Tanks zu probiert. Herr Wieland, der uns durch die…

Weiterlesen


Wir blicken zurück auf 4 Mal SonntagsKaffee. Im Januar, Februar, März und jetzt im April luden wir LandFrauen immer am ersten Sonntag im Monat zu unserem SonntagsKaffee ein. Männer und Frauen aus Raibach, Rosengarten und den umliegenden Orten haben hier die Möglichkeit bei guten Gesprächen und einer tollen Atmosphäre Kaffee zu trinken und dazu selbst gebackene Kuchen und Torten zu genießen. Wir freuen uns sehr, dass dieses Angebot jedes Mal so gut angenommen wurde. Nun…

Weiterlesen


Wir LandFrauen laden jedes Jahr einmal den Seniorenkreis Uttenhofen-Raibach-Tullau zu uns zu einem unterhaltsamen Nachmittag ein. Zu leckeren, selbstgebackenen Torten und tollen Gesprächen sind 29 Männer und Frauen zu uns gekommen. Das Highlight war der Besuch von  Rita Neumann alias Frida, die unsere Lachmuskeln trainieren ließ. Großen Dank an alle Helferinnen, die diesen Nachmittag vorbereitet und betreut haben und auch an die Bäckerinnen für die Leckereien. Denn ohne diese fleißigen Helferlein könnten solche Nachmittage nicht…

Weiterlesen


Die Floristin Sigrid Dürr aus Schrozberg war mal wieder bei uns. Es entstanden tolle Gegenstände zu Ostern und für den Frühling. Durch die vielfalt an Dekoartikel, die Frau Dürr dabei hatten, konnten wir unter fachkundiger Anleitung, unsere mitgebrachten Dachziegel genau so kreativ ausschmücken wie auch die zuvor gebundenen Türkränze in Körbchenoptik, den Wandschmuck im Dreieck oder das österliche Gelege. Bei der ganzen Arbeit darf natürlich der LandFrauen Sprudel nicht fehlen.

Weiterlesen


Wie jedes Jahr durften wir LandFrauen wieder die österliche Deko im rosengartener Rathaus übernehmen. Nun werden alle BürgerInnen mit einem Frühlingsgruß im Rathaus empfangen. Danke an die lieben Dekofeen.  

Weiterlesen


Susanne Merkel ist von Beruf Konditorin und hat uns an diesem Abend gezeigt wie wir mit wenig Aufwand tolle Torten backen können. Im laufe des Abends gab es für jeden den ein oder anderen „Aha- und Ohhh-Moment“, denn die Schokotorte die Frau Merkel mit uns herstellte war wirklich Kinderleicht und das Ergebnis sah aus als wäre man Stundenlang in der Küche gestanden. Auch die Barockrolle mit Himbeerfüllung lies uns staunen. Es gab viele hilfreiche Tipps…

Weiterlesen


Bei dem Workshop „Ob Knödel oder Klößchen“ haben sich die 16 Teilnehmer/innen in Teams aufgeteilt und nach Anleitung von Gerda Lober, Hauswirtschaftsleiterin aus Crailsheim, verschiedene Knödel und Klößchen zubereitet und im Anschluss gemeinsam probiert. Es gab sie in verschiedene Formen, Geschmacksrichtungen, Farben, süß und salzig. Allerlei Zutaten wie Spinat, Kartoffeln, Quinoa, Grieß, Kürbis, Parmesan, Cheddar, rote Linsen, Couscous, und, und, und wurden verarbeitet. Auch ein Apfel Calvados Süppchen mit Ricola Nocken wurde als Nachtisch zubereitet….

Weiterlesen


Unsere Ernährung ist mit Mythen, Vorurteilen und heilbringenden Eigenschaften aufgeladen. Trendige Lebensmittel werden u.a. von der Industrie mit geschickten Zuschreibungen zu sogenannter „Superfood“ gemacht. Informativ und kritisch führte uns Christina Eberlein in ihrem Vortrag „Superfood – Fakten und Mythen“ durch die Welt der aktuellen Superstars. Neben einem Blick auf die tatsächlichen Nährwerte der einzelnen Lebensmittel erhielten wir auch einen Überblick zu vergleichbaren regionalen Pendants, die auch in heimischen Gärten wachsen. Im Anschluss an diesen kurzweiligen…

Weiterlesen


An zwei aufeinander folgenden Abenden hat uns Koch und Küchenmeister Dominik Rüger Wissenswertes und Hilfreiches zum Thema Soßen und deren Zubereitung vermittelt. Dabei wurde er wunderbar von seiner Frau Jasmin, gelernte Hotelfachfrau, unterstützt. Wir haben gelernt, wie eine Rinderbrühe bzw. Grundbrühe, welche als Grundlage für eine gute Bratensoße in der Gastronomie verwendet wird, entsteht. Im Anschluss haben wir dies direkt getestet und uns selbst an die Herstellung einer Bratensoße sowie einen Rinderbraten mit Soße gewagt….

Weiterlesen